Buchung/richiesta

Karnischer Höhenweg (KHW 403)

Der Karnische Höhenweg oder "Friedensweg" führt den gesamten Karnischen Kamm entlang, der an der Grenze zwischen Österreich und Italien verläuft. Von Sillian in Osttirol vorbei an der Unteren Valentinalm bis Arnoldstein im Dreiländereck zwischen Italien, Slowenien und Österreich ist der Karnische Höhenweg 150 Kilometer lang und wird oft in acht Etappen aufgeteilt. Durch die geologische und landschaftliche Schönheit ein Genuß für jedermann-/frau.

1. Etappe
Dauer ca. 4-5 Std., Länge 11 km von der Sillianerhütte zur Obstanserseehütte
Ausgangspunkt dieser Weitwanderung ist die Sillianer Hütte auf 2447 m. Zufahrt ist mit dem Auto bis zur Leckfeldalm möglich, die auf 1925 m liegt. Aufstieg von der Sillianer Hütte oben entlang des Grates Richtung Osten auf italienischer Seite bis zur Obstansersee Hütte (2304 m).
Hüttenwirt Heinz Bodner +43 (0)664/1618723, (18 Betten, 44 Lager)
Hollbrucker Spitze und Eisenreich (2665 m) sind die Gipfel auf diesen Kammverlauf.

2. Etappe
Dauer 3-4 Std., von der Obstanserseehütte zur Filmoor-Standschützenhütte
Aufstieg von der Obstanserseehütte auf 2350 m bis zur Pfannspitze (2678 m) und am Kammverlauf weiter zum Kleinen und Großen Kinigat (2686 m). Abstieg zur Filmoor-Standschützenhütte (2350 m). (14 Schlafplätze)

3. Etappe
Dauer 3 Std., von der Filmoorhütte zur Porzehütte
Abstieg von der Filmoor-Standschützenhütte zu den Stucken Seen (1928 m). Nach einer kurzen Rast wieder Aufstieg zum Heretriegel (2170 m) und über das Roßkar zum Hochspannungsmasten. Von dort wieder Abstieg zur Porzehütte.
Hüttenwirt: Auer Peter +43 (0)664/4038929, 64 Lager

4. Etappe
Dauer 8-10 Std., Länge ca 19 km, von der Porzehütte zum Hochweißsteinhaus
Man kann diesen Weg mit 4 Gipfelüberschreitungen oder gemütlich den "Weg der Almen" - Aufstieg von der Porzehütte zum Tilliacher Joch. Vom Joch auf der italienischen Seite dem Kammverlauf folgen bis zum Luggauer Sattel. Von hier aus erfolgt der Abstieg zum Luggauer Thörl und weiter bis zur Hochweißsteinhütte (1867 m). Diese Etappe ist die längste auf dem ganzen Höhenweg.
Hüttenwirtin: Ingeborg Guggenberger +43 (0)676/7462886, (10 Zimmer, 40 Lager)

5. Etappe
Dauer ca. 8 Std., Länge 13 km, vom Hochweißsteinhaus zur Wolayerseehütte (Eduard-Pichl-Hütte)
Vom Hochweißsteinhaus gehts hinauf auf das Öffnerjoch (2011 m). Vom Joch geht es wieder bergab ins Fleonstal auf die Untere Fleons-Alm (Cra Sissanis di Sotto). Der Weg führt anschließend hinauf bis zum Bordaglia See, weiter über den Giramondopass und dann ins Wolayer Tal zur Wolayerseehütte (1960 m).
Hüttenwirt: Helmut Ortner +43 (0)720 346141, (19 Zimmer, 36 Lager)

6. Etappe
Dauer ca. 3 Stunden, vom Wolayersee bis zur Unteren Valentinalm
Aufstieg mit Blick auf die Hohe Warte zum Valentin-Thörl (2138 m), hinab auf die Obere Valentinalm (1540 m) mit dem Rauchkofel an der Seite und hinunter bis auf die Untere Valentinalm (1220 m) - hier warten wir darauf, Sie verwöhnen zu dürfen.




Valentin Gletscherlauf 2013

Valentin Gletscherlauf am Samstag, dem 6. Mai 2017

Der internationale Valentin-Gletscherlauf hat 2017 zum 47ten mal stattgefunden. Der VGL der Bergrettung Kötschach-Mauthen betont das sportlich-menschliche Miteinander von Frauen, Männern und Jugendlichen aus vielen Himmelsrichtungen und Regionen, jungen Leuten und älteren, konditionell hervorragenden und körperlich weniger leistungsfähigen, die es bei Anstieg und Abfahrt gemütlicher angehen. Lesen Sie mehr ...
Geopark Karnische Alpen

Geotrail

Auf den Geotrails der Karnischen Alpen entdecken Sie Geschichte zum Anfassen in Form von Gesteinen und Fossilien, die bis zu 500 Millionen Jahre alt sein können. Denn Kellerwand, Kellerspitze , Hohe Warte, Seekopf, Polinik, Kleiner Pal und Cellon lagen vor 365 Mio. Jahren im Meer in der Nähe des Äquators und bildeten ein Korallenriff. Als sich das riesige Devon-Meer schloss wurden die 1000 Meter dicken Korallen empor gehoben und bilden heute die Berge, die unsere Heimat so bezaubernd machen. Lesen Sie mehr ...
Home Termine Öffnungszeiten E-Mail

Kontakt & Impressum

Untere Valentinalm
Fam. Markus & Johanna Lamprecht
Am Plöcken 6
AT-9640 Kötschach-Mauthen
Tel. +43 4715 92215
info@valentinalm.at