Buchung/richiesta

Geschichte

Einst war die Valentinalm eine Milchviehalm mit Käserei und wurde von der Familie Kulterer ca. 50 Jahre lang bewirtschaftet. Als sich die Nachkommen der Kulterers entschieden, mit dem Almbetrieb aufzuhören, pachtete Familie Zankl aus Wetzmann den Gastbetrieb. Von 1986 bis 1997 haben sie das Gasthaus mit viel Herzblut und Engagement betrieben. Der Grundbesitz wurde in der Zwischenzeit (1995) von Fam. Kulterer an die Fam. Pongratz verkauft. 1998 hatte Herr Kurt Kristler die Alm für ein Jahr übernommen. Zwischen 1999 und 2012 hat Herr Walter Müllmann den Betrieb mit viel Liebe geführt. Von April 2013 bis Oktober 2017 haben Johanna und Markus Lamprecht die Geschicke auf der Unteren Valentinalm geleitet.

Seit 2018 ist Bruno Neumayr der neue Pächter!


Valentin Gletscherlauf 2013

Valentin Gletscherlauf am 30. April 2022 

Der internationale Valentin-Gletscherlauf findet heuer zum 50-ten mal statt. Der VGL der Bergrettung Kötschach-Mauthen betont das sportlich-menschliche Miteinander von Frauen, Männern und Jugendlichen aus vielen Himmelsrichtungen und Regionen, jungen Leuten und älteren, konditionell hervorragenden und körperlich weniger leistungsfähigen, die es bei Anstieg und Abfahrt gemütlicher angehen. Lesen Sie mehr ...
Geopark Karnische Alpen

Geotrail

Auf den Geotrails der Karnischen Alpen entdecken Sie Geschichte zum Anfassen in Form von Gesteinen und Fossilien, die bis zu 500 Millionen Jahre alt sein können. Denn Kellerwand, Kellerspitze , Hohe Warte, Seekopf, Polinik, Kleiner Pal und Cellon lagen vor 365 Mio. Jahren im Meer in der Nähe des Äquators und bildeten ein Korallenriff. Als sich das riesige Devon-Meer schloss wurden die 1000 Meter dicken Korallen empor gehoben und bilden heute die Berge, die unsere Heimat so bezaubernd machen. Lesen Sie mehr ...
Home Termine Öffnungszeiten E-Mail

Kontakt & Impressum

Untere Valentinalm
Bruno Neumayr
Am Plöcken 6
AT-9640 Kötschach-Mauthen
info@valentinalm.at





Datenschutz