Buchung/richiesta

Valentin Gletscherlauf am 6. Mai 2017

Der internationale Valentin-Gletscherlauf für Skitourengeher hat heuer am Samstag, dem 6. Mai 2017 zum 47. Mal stattgefunden. Der Valentin-Gletscherlauf der Bergrettung Kötschach-Mauthen betont das sportlich-menschliche Miteinander von Frauen, Männern und Jugendlichen aus vielen Himmelsrichtungen und Regionen, jungen Leuten und älteren, konditionell hervorragenden und körperlich weniger leistungsfähigen, die es bei Anstieg und Abfahrt gemütlicher angehen.

Fotos vom VGL 2017
http://bit.ly/2pTNxAz
Event-gucker: http://bit.ly/2pU2KBG

Fotos vom VGL 2016
http://bit.ly/1SXWpNX
Event-gucker: http://bit.ly/1rCEnbe


Rückblick 2017 (c) Bernhard Karner


Der 47. Valentin Gletscherlauf am Samstag, dem 6. Mai 2017

Wertung, Durchführung: Die Abfahrten der Dreier-Teams in grandioser Umgebung der Karnischen Alpen zählen. Wer der Durchschnittszeit aller Teams am nächsten kommt, hat gewonnen. Jedes Team fährt geschlossen ab, passiert gemeinsam einen Kontrollposten und ebenso das Ziel.

Ein ZEITLIMIT wird am Start bekannt gegeben und muss eingehalten werden, sonst erfolgt die Disqualifikation der Mannschaft! Das Rennen findet bei jeder Witterung statt.

Bei Lawinengefahr wird die Strecke geändert. Aktuelle Schnee- Wetter- und Streckeninfos erhalten Sie auf den Seiten der Bergrettung Kötschach-Mauthen.


47. Valentin Gletscherlauf

      am 6. Mai 2017

 

Team des BRD Kötschach-Mauthen Link

Teams des Soccorso Alpino Link

Valentin Gletscherlauf 2013

Valentin Gletscherlauf am Samstag, dem 6. Mai 2017

Der internationale Valentin-Gletscherlauf hat 2017 zum 47ten mal stattgefunden. Der VGL der Bergrettung Kötschach-Mauthen betont das sportlich-menschliche Miteinander von Frauen, Männern und Jugendlichen aus vielen Himmelsrichtungen und Regionen, jungen Leuten und älteren, konditionell hervorragenden und körperlich weniger leistungsfähigen, die es bei Anstieg und Abfahrt gemütlicher angehen. Lesen Sie mehr ...
Geopark Karnische Alpen

Geotrail

Auf den Geotrails der Karnischen Alpen entdecken Sie Geschichte zum Anfassen in Form von Gesteinen und Fossilien, die bis zu 500 Millionen Jahre alt sein können. Denn Kellerwand, Kellerspitze , Hohe Warte, Seekopf, Polinik, Kleiner Pal und Cellon lagen vor 365 Mio. Jahren im Meer in der Nähe des Äquators und bildeten ein Korallenriff. Als sich das riesige Devon-Meer schloss wurden die 1000 Meter dicken Korallen empor gehoben und bilden heute die Berge, die unsere Heimat so bezaubernd machen. Lesen Sie mehr ...
Home Termine Öffnungszeiten E-Mail

Kontakt & Impressum

Untere Valentinalm
Fam. Markus & Johanna Lamprecht
Am Plöcken 6
AT-9640 Kötschach-Mauthen
Tel. +43 4715 92215
info@valentinalm.at